Der Deutsche Musikrat (DMR) ist der größte Musikdachverband in Deutschland. Mit 120 Mitgliedsverbänden, -institutionen und zahlreichen Persönlichkeiten des Musiklebens wirkt der Deutsche Musikrat zusammen mit seinen Projekten und Fördermaßnahmen als Ratgeber und Kompetenzzentrum für Politik und Zivilgesellschaft (www.musikrat.de).

 

So sind z.B. die Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen (RKM), die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) und der Deutsche Tonkünstlerverband (DTKV) Mitglieder des Deutschen Musikrates.

Da die Bundeskonferenz der Lehrbeauftragten an Musikhochschulen (bklm) weder ein Verband noch ein Verein sind, kann sie nicht Mitglied werden.

Dennoch hat der DMR, vertreten durch das Präsidium Prof. Martin Maria Krüger, Hartmut Karmeier und den Generalsekretär Christian Höppner  der bklm von Beginn an eine enge Zusammenarbeit und Unterstützung angeboten:

so wird die Sprecherin Karola Theill regelmäßig zu den Sitzungen des ‚Bundesfachausschusses Musikberufe’ eingeladen, war Gast in der Mitgliederversammlung des DMR und wird im Februar 2013 bei der Konferenz der Landesmusikräte in Hamburg eine Rede über die aktuelle Situation der Lehrbeauftragten an Musikhochschulen halten.

Desweiteren wird im „Musikforum“ 1/2013, der Quartalszeitschrift des DMR, ein Interview mit Christian Höppner, Hartmut Karmeier und Karola Theill erscheinen.