Lehrbeauftragten-Vertreter

 

9.10.2011

In Kassel drohte den LBs am Insitut für Musik eine Honorarkürzung....auch das gibt es!!! Dank der Frankfurter Resolution konnte dies abgewendet werden! Von allen Kasseler LBs ein dickes Danke an alle die sich für unsere Belange so angagiert haben!
Herzliche Grüße,
Ulrike Meyerholz, Sprecherin der LB, Institut für Musik der Universität Kassel