Landtag von Baden-Württemberg

15. Wahlperiode

Änderungsantrag des Abg. Dr. Timm Kern FDP/DVP zu dem Antrag der Fraktion GRÜNE


– Drucksache 15/1193

Arbeitsbedingungen von Lehrbeauftragten an Musikhochschulen verbessern

 Der Landtag wolle beschließen,

den Antrag der Fraktion GRÜNE – Drucksache 15/1193 – um folgenden Abschnitt II zu ergänzen:

„Möglichkeiten zu prüfen, inwieweit auf die starre Obergrenze von acht Semesterwochenstunden bei Lehrbeauftragten an Musikhochschulen verzichtet
werden kann.“

22.03.2012

Dr. Kern FDP/DVP

Begründung

Die derzeit geltende Regelung, dass Lehrbeauftragte an Musikhochschulen maximal acht Semesterwochenstunden unterrichten dürfen, hat sich in der Praxis
als zu starr und inflexibel erwiesen. Deshalb soll die Landesregierung ersucht werden zu prüfen, inwieweit die starre Obergrenze nicht durch flexiblere und
ebenfalls den arbeitsrechtlichen Anforderungen entsprechende Instrumente ersetzt werden kann, zum Beispiel durch die Möglichkeit der Hochschulen,
Arbeitszeitkonten einzurichten.